Das Elektrikzitätswerk Bad Hofgastein

Wir versorgen die Kernzone von Bad Hofgastein mit Strom – unser Versorgungsgebiet erstreckt sich von Gallwies bis zum Kreisverkehr Süd. Wir erzeugen einen Teil unserer Energie aus Wasserkraft und Sonnenenergie.

Als Netzbetreiber kümmern wir uns auch um den Ausbau, Betriebsführung und Instandhaltung des Stromnetzes sowie alle Leistungen rund um Ihren Zähler (Einbau, Instandhaltung, Ablesung).

Zusätzlich betreuen wir das Fernwärmeheizwerk in Bad Hofgastein in technischen Belangen – Verträge und Abrechnungen werden über die KELAG abgewickelt.

Das E-Werk Bad Hofgastein ist das einzige Elektroversorgungsunternehmen im Bundesland Salzburg, welches sich noch in Gemeindebesitz befindet.

Einige Vergleichsdaten:

Jahr19461984201420192023
Eigenerzeugung (in kWh)442.0009.300.00012.300.00010.700.00012.054.105
Gesamte Energieaufbringung im Ortsnetz (in kWh)1.340.00031.000.00043.400.00047.286.00044.081.366
Kunden5902.5003.9003.9574.246
Einwohner3.6005.9506.8006.8886.775

Geschichte & Entwicklung des E-Werkes Bad Hofgastein

Jahr
1952Inbetriebnahme des Trinkwasserkraftwerkes West
1960Baubeginn des neuen Kraftwerkes in der Haitzingallee, Druckrohrleitung Leidalm erstmals in Betrieb
1961Inbetriebnahme Generator 1, altes E-Werk wurde stillgelegt
1962Inbetriebnahme Generator 2
1967Fertigstellung des neuen Betriebsgebäudes in der Haitzingallee
1970Inbetriebnahme Generator 3
1989Bau der Beileitung Schlossbach
1990Inbetriebnahme Kleinkraftwerk Schlossbach
2014Inbetriebnahme des Trinkwasserkraftwerkes Gallwies
2016Inbetriebnahme des Trinkwasserkraftwerkes Nord
2019Inbetriebnahme der Trinkwasserkraftwerke Lahngang- und Maurachquelle
2021Umbau des Trinkwasserkraftwerkes West, Inbetriebnahme PV-Anlage Betriebsgebäude
2022Inbetriebnahme PV-Anlage BORG, Inbetriebnahme PV-Anlage Sportheim, Inbetriebnahme PV-Anlage Neue Mittelschule Hauptdach
2023Inbetriebnahme PV-Anlage Neue Mittelschule Turnsaal
  • Das Wichtigste für uns sind zufriedene Kunden, und Kundenzufriedenheit erreicht man nur durch eine hohe Versorgungssicherheit, durch ein sehr gutes Kundenservice sowie durch Wettbewerbsfähigkeit gegenüber anderen Stromanbietern.